Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingunge

AH-Creativ
Annette Heimpel
Philipp-Puth-Str. 39
60388 Frankfurt
Tel. 06109-3069060
Fax: 06109-3069061
info@ah-creativ.de
Ust.-IdNr. DE 242 908 162

AH-Creativ ist ein Versandhandel, der mit Neuwaren aller Art für Musiker handelt und überwiegend über das Internet vertreibt. Dabei hat der Kunde die Möglichkeit, die angebotenen Waren im Online-Shop http://www.musikermode.de, über einen virtuellen Warenkorb zu bestellen.

1. Rechtliche Grundlage der Kaufverträge

1.1 Basis aller über das Internet oder durch sonstige Fernkommunikationsmittel abgeschlossenen Kaufverträge sind ausschließlich diese AGB, die der Kunde auch auf seinen Computer herunterladen und von dort ausdrucken kann, und welche von AH-Creativ auf Verlangen des Kunden diesem auch per Post oder E-Mail übersandt werden. Mit seiner Bestellung bestätigt der Kunde, von diesen Bedingungen Kenntnis erhalten und sie in vollem Umfang akzeptiert zu haben.

1.2 Bei manchen Artikeln gelten zusätzliche Sondervereinbarungen. Diese Vereinbarungen sind artikelbezogen und können auch einzelne Bestimmungen dieser AGB’s aufheben, ändern oder vervollständigen. Diese Sondervereinbarungen stehen jeweils in der Artikelbeschreibung und gehen diesen AGB als Individualvereinbarung vor.

2. Zustandekommen der Kaufverträge

2.1 Bei Bestellungen, die der Kunde im Online-Shop von AH-Creativ tätigt, kommt der Vertrag zustande, sobald AH-Creativ die Bestellung schriftlich bestätigt.


3. Lieferung der Ware / Lieferhindernisse

3.1 Unmittelbar nach Eingang der Bestellung erhält der Kunde eine schriftliche Mitteilung über den Gesamtkaufpreis. Zahlt der Kunde den Kaufpreis nicht innerhalb von zehn Tagen, so ist AH-Creativ zu anderweitiger Verwertung der Ware berechtigt.

3.2 Sofern die bestellte Ware nicht mehr oder vorübergehend nicht lieferbar ist, erhält der Kunde nach Eingang seiner Bestellung, spätestens jedoch innerhalb einer Woche, eine entsprechende Mitteilung von AH-Creativ. In diesem Falle hat AH-Creativ das Recht von dem Vertrag zurückzutreten.

3.3 Die im Online-Shop gemachten Angebote sind freibleibend und stehen unter dem Vorbehalt der rechtzeitigen Selbstbelieferung bzw. Verfügbarkeit der Ware. Bei endgültiger Nichtverfügbarkeit oder Lieferfristen von mehr als acht Wochen ist der Kunde berechtigt, unter Ausschluss jedweder weiteren Ansprüche von seiner Bestellung zurückzutreten. Es sei denn, dass die entsprechenden Lieferfristen dem Kunden beim Kauf bekannt waren.

3.4 Sollte AH-Creativ aufgrund höherer Gewalt oder Umständen, welche AH-Creativ nicht zu vertreten hat, nicht liefern können, so ist der Kunde nach Ablauf von vier Wochen ab Eingang der Bestellung unter Ausschluss weitergehender Rechte berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Die Rücktrittserklärung hat schriftlich gegenüber AH-Creativ zu erfolgen.

3.5 In allen Rücktrittsfällen ohne Warenlieferung ist dem Kunden ein bereits gezahlter Kaufpreis innerhalb von 10 Werktagen zurückzuerstatten.

4. Widerrufsbelehrung

4.1
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

AH-Creativ
Musikermode & Accessoires
Annette Heimpel
Philipp-Puth-Straße 39
D-60388 Frankfurt
Telefon 06109 - 3069060
Fax 06109 - 3069061

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Wiederrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.  

Ende der Wiederrufsbelehrung

Das FernAbsG gilt nur für Rechtsgeschäfte zwischen gewerblichen Verkäufern und privaten Käufern. Bei Rechtsgeschäften zwischen Kaufleuten gilt das HGB.

5. Erstattung des Kaufpreises

5.1 Nach Eingang der unversehrten Ware wird AH-Creativ den Kaufpreis innerhalb von 14 Werktagen erstatten. Der Kunde hat hierzu mit dem Rücknahmeverlangen seine Kontodaten bekannt zu geben.

5.2 Für den Fall, dass eine Wertminderung vorliegt und vom Kunden Wertersatz zu leisten ist, wird der dem Kunden zu erstattende Kaufpreis entsprechend reduziert und dem Kunden gegenüber der Grund und die Höhe der Wertminderung mitgeteilt.


6. Zahlungs- und Versandbedingungen

Privatkunden: Kein Mindestbestellwert. Ab einem Bestellwert von € 50.- liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Händler: Bei Erstbesteller beträgt der Mindestbestellwert € 100.- netto.

6.1 Der Kunde kann zwischen folgenden Zahlungsmodalitäten wählen: Vorkasse, Kreditkarte, PayPal oder Nachnahme ( vgl. jedoch Ziffer 6.5) / Rechnung ( vgl. jedoch Ziffer 6.2 ).

6.2 Gegen Rechnung wird von AH-Creativ grundsätzlich nur bei schriftlichen Aufträgen von Instituten, Schulen oder anderen öffentlich-rechtlichen Einrichtungen geliefert und auch nur im Einzelfall wenn dies ausdrücklich vorher schriftlich vereinbart wurde.

6.3 Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung im Online-Shop angegeben wurden. Bei offensichtlichen Unrichtigkeiten ( z.B. Schreibfehlern ) hat AH-Creativ das Recht zur Korrektur, ohne dass der Kunde sich auf den irrtümlichen Preis berufen kann. Der Kunde ist jedoch berechtigt, in einem solchen Fall von seiner Bestellung Abstand zu nehmen.

6.4 Alle Preise werden in EURO ausgewiesen und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Händlerpreise sind Netto.

6.5 Zuzüglich zum Kaufpreis trägt der Kunde die jeweiligen Versandkosten. Deren Höhe richtet sich nach der Versendungsart und dem Bestimmungsort und ergibt sich im einzelnen aus der Versandkostenübersicht. Die im konkreten Einzelfall anfallenden Versandkosten werden dem Kunden von AH-Creativ in der Auftragsbestätigung bekannt gegeben, sofern sie nicht bereits im Online-Shop ausdrücklich genannt werden. Eine Abholung der Ware ist jedoch nur nach vorheriger Absprache und in Einzelfällen möglich, da die Ware auf unterschiedlichste Lager verteilt ist.

6.6 Bei Beschädigungen oder Verlust auf dem Transportweg hat der Kunde AH-Creativ unverzüglich, spätestens innerhalb von 24 Stunden, zu informieren und wird sofern möglich und erforderlich AH-Creativ bei der Geltendmachung von Ansprüchen gegen das Transportunternehmen unterstützen. Ansprüche auf Ersatzlieferung oder Kaufpreiserstattung stehen dem Kunden erst dann zu, wenn der Transportschaden eindeutig festgestellt oder ein Nachforschungsverfahren abgeschlossen wurde.

6.7
Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

7. Eigentumsvorbehalt

Sofern im Einzelfall aufgrund besonderer Vereinbarung nicht gegen Vorkasse geliefert wird, bleibt AH-Creativ bis zur vollständigen Bezahlung Eigentümer der Ware. Der Kunde ist bis zum Erwerb des Eigentums nicht berechtigt, über die Ware rechtsgeschäftlich zu verfügen und wird AH-Creativ unverzüglich in Kenntnis setzen, sollten Dritte Rechte an der Ware geltend machen.


8. Gewährleistung

8.1 Sofern der Kunde Verbraucher gemäß §13 BGB ist, beträgt die Gewährleistungsfrist für Mängelansprüche bei Neuware 24 Monate. Sonderposten, sind aufgrund der automatischen Mängelbehaftung von der Gewährleistung ausgeschlossen. Innerhalb dieser Fristen hat der Kunde im Gewährleistungsfall zunächst nur das Recht, nach seiner Wahl Nacherfüllung entweder durch Nachbesserung oder durch Ersatzlieferung zu verlangen. Das Recht, vom Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern, steht dem Kunden erst dann zu, wenn zwei Nacherfüllungsversuche von AH-Creativ gescheitert sind.

8.2 Gewährleistungsfälle hat der Kunde unverzüglich nach ihrem Bekannt werden an AH-Creativ zu melden und die mangelhafte Ware an AH-Creativ zurücksenden. Gleichzeitig hat er mitzuteilen, ob er Ersatzlieferung oder Nachbesserung wünscht. AH-Creativ wird daraufhin je nach der Wahl des Kunden schnellstmöglich eine Ersatzlieferung vornehmen oder den Kunden über die weitere Abwicklung der Nachbesserung informieren. AH-Creativ kann die Gewährleistung ablehnen, solange der Kunde die defekte Ware AH-Creativ nicht zur Verfügung gestellt hat. Ein Anspruch auf Gewährleistung scheidet grundsätzlich aus bei nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch der Ware, bei vom Kunden selbst verursachten Schäden, und wenn innerhalb der Gewährleistungsfrist ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von AH-Creativ Reparaturen oder Reparaturversuche an der Ware vorgenommen wurden.

8.3 Eine Ersatzlieferung scheidet allerdings in der Regel dann aus, wenn es sich um den Kauf von Restposten handelt und eine andere Ware vergleichbarer Art und Güte bei AH-Creativ nicht zur Verfügung steht.

8.4 AH-Creativ beschreibt die angebotene Ware und deren Zustand nach bestem Wissen und aufgrund vorhandener Erfahrungen. Angaben zu technischen Daten, Funktionen und Anwendungsbereichen der Ware stellen in keinem Fall eine Beschaffenheitsgarantie gemäß §443 dar.

9. Haftung

9.1 Eine über die gesetzlich geregelten Sachmängelansprüche hinausgehende Haftung von AH-Creativ besteht nicht, es sei denn es handelt sich um Schäden, die von AH-Creativ bzw. deren Mitarbeiter vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden oder um solche Schäden, die auf einen arglistig verschwiegenen Mangel oder das Fehlen einer zugesicherten Beschaffenheit zurückzuführen sind. Der Haftungsausschuss gilt nicht bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit eines Menschen.

9.2 Mit dem Urteil vom 12. September 1999 - 312 O 85/99 'Haftung für Links' hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dieses kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, in dem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Seiten oder Grafiken und machen uns diese keinesfalls zu eigen. Sämtliche Verstöße gegen geltendes Recht, Sitte oder Moral, welche uns bekannt werden, haben sofortige Löschung von Links, Einträgen, Grafiken oder ähnlichem zur Folge.

10. Versandkosten

Versand-/Frachtkosten innerhalb Deutschlands:
Anteilige Versandkosten berechnen wir pro Bestellung mit EUR 4,95.
Ab einem Warenwert von EUR 50,-- liefern wir Versandkostenfrei.
Nachnahmegebühr Deutschland EUR 7,75

Kosten für unzustellbare, annahmeverweigerte oder nicht abgeholte Sendungen EUR 4,00
Versand-/Frachtkosten ausserhalb Deutschlands:
Anteilige Versandkosten berechnen wir pro Bestellung mit EUR 16,50.
Nachnahmegebühr Europa EUR 7,75 zzgl. Übermittlungsgebühr der Post des Empfängerlandes

Kosten für unzustellbare, annahmeverweigerte oder nicht abgeholte Sendungen EUR 10,00
Zölle / Gebühren
Eventuell anfallende Zölle und Gebühren bei Lieferungen ins Ausland sind vom Kunden zu tragen.


11. Sonstiges

11.1 Von diesen AGB im Einzelfall abweichende Vertragsvereinbarungen sind nur wirksam, wenn sie von AH-Creativ diese schriftlich bestätigt wurden.

11.2 AH-Creativ wird die datenschutzrechtlichen Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Teledienstdatenschutzgesetzes, beachten.

11.3 Es gelten im Übrigen die gesetzlichen Bestimmungen. Die Geltung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980 ist ausgeschlossen.

11.4 Es gilt der gesetzliche Gerichtsstand. Für Streitigkeiten mit Kunden, die keine Verbraucher im Sinne von BGB sind, gilt Frankfurt am Main als vereinbarter Gerichtsstand.

11.5 Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung wird ersetzt durch die gesetzlichen Bestimmungen. Im Falle einer Regelungslücke werden die Parteien eine Regelung treffen, die dem nach dem gesamten Vertragsinhalt erkennbaren Parteiwillen zur Durchsetzung verhilft.

11.6
Die Bildrechte unter musikermode.de liegen bei AH-Creativ, Annette Heimpel, Philipp-Puth-Str. 39, 60288 Frankfurt am Main.
Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.


12. Verpackungsverordnung/Rücknahme von Verpackungen

Hinweis auf Beteiligung am Befreiungssystem der Landbell AG

Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz, (Kundennummer: 4119816) angeschlossen. Weitere Informationen finden
Sie unter www.landbell.de

Frankfurt am Main, im Januar 2009